Yamaha XSR700 YARD Built: The Final – Hookie Co.

Yamaha XSR700 YARD Built: The Final

Back to the Dirt – das diesjährige Motto für den Yamaha Yard Built lädt ein ein verspieltes, sportliches und klassiches Bike zu bauen.Zwei Kriterien treffen auf den Umbau von Hookie Co. zu, aber in die klassische Richtung wollte die Moto Design Company diesmal nicht gehen. Basierend auf der Yamaha XSR700 entwickelte Hookie Co. ein Bike welches vielmehr ein Blick in die Zukunft zeigt. 

Inspiriert ist der “Grasshopper” von den geraden Linien der MX-Bikes, gepaart mit ein paar Details aus dem Flat Track Bereich rollt die XSR700 nun auf einem 17″ Radsatz mit Pirelli MT60. Diese Reifen sind ein Indiz dafür das mit dem Bike nicht nur Onroad möglich ist, sondern auch Offroad Spaß und Grip bietet.

Der Umbau zeigt welches Potenzial in der XSR700 steckt, um schnell ein individuelles Bike zu bauen. Hookie Co. hat weder Modifikationen am Rahmen noch am Fahrwerk vorgenommen und zeigt auch mit der Verwendung von vielen Serienparts die Individuelle Seite der Yamaha XSR700. Ein handgefertigter Aluminium Tank, fasst nun eine Fassungsvolumen von ca. 9l. Der komplette Sitzbankbereich ist ebenfalls aus Aluminium gefertigt. Um eine einfache und stabile Montage von Tank und Sitzbank zu erzielen, haben Sie eine neue Montageplatte entwickelt, welche direkt auf originale Halter der XSR700 montiert werden kann.

Plug and play – dies war die Challenge für Hookie und mit der DNA von MX/Dirt/Tracker steht nun der “Grasshopper” an der Startlinie. Die Front wurde mit einer handgefertigten Aluminium Lampenmaske vollendet – der Clou daran ist, das dieses Bauteil nur über die Standrohr gesteckt wird und keine Verschraubung benötigt. Ein 7″ LED Scheinwerfer für die perfekte Ausleuchtung On- und Offroad ist dabei Pflichtprogramm. Die Beleuchtungselemente des “Grasshoppers” sind ein ungewohntes Element und wurde so auch zum ersten Mal von Hookie Co. realisiert. Gearbeitet wurde hier mit orange fluoreszierenden Acrylplatten, die von der Innenseite mattiert wurden. Im vorderen Bereich bilden die Panels eine transluzente Abdeckung der Boardelektronik und geben dem Bike eine komplett neue moderne Interpretation. Desweiteren sind in den vorderen Panels 2 kleine LED-Blinker integriert, welche die Panels beleuchten.

Am Heck sitzt ein Acrylelement mit 3 Finnen, welche das Rück-, Bremslicht und Blinker beinhaltet. Alle Acrylpanels sind mittels 3D gedruckten Bauteilen am Motorrad montiert.

Weitere Details wie Gilles Brems- und Kupplungshebel, Sitzbank bezug aus wasserdichten Alcantara, Motogadget glaslosen M.View Rückspiegeln, Pirelli MT60 Reifen, SC-Project Auspuffanlage, Yamaha Kühlerseitenabdeckungen und Kühlerabdeckung sind die kleinen aber feinen Details beim “Grasshopper”. 

Jetzt vorbestellen

Hooked? Dann bestelle dir den Komplettumbau oder ein DIY Moto-Kit für die XSR700. Kontaktiere uns unter preorder@hookie.co und reserviere dir eine der limitierten Hookie XSR700.

FollowFb.Ins.
...
Zurück

Ihr Warenkorb

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Gesamt
0,00
Zur Kasse
Leer

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.